Nicht einmal ein Jahr nach dem Release ist es nun soweit: cheap authentic jordans Star Wars: The Old Republic goes Free2play (F2P). Diesen Schritt, über den viele noch cheap nhl jerseys aktive und ehemalige Spieler des MMORPGs angesichts der stark rückläufigen Abonnentenzahlen bereits gemutmaßt hatten, verkündete BioWare nun offiziell in einer Pressemitteilung. Zwar wird SWTOR nicht komplett zu einem reinen F2P-Titel umstrukturiert, sondern soll nach wie vor auch ein Abonnenten-Bezahlmodell unterstützen und muss auch nach wie vor käuflich erstanden werden, doch es wird das kostenlose Spielen bis zur aktuellen Maximalstufe 50 möglich sein.

Wie bei  F2P-Modellen üblich werden nutzer des kostenlosen Spielmodells natürlich mit einigen Einschränkungen zu rechnen haben, die jedoch cheap jerseys wholesale für einen kleinen Geldbetrag direkt oder indirekt über “Kartellmünzen” aufgehoben werden können.


<img class="ngg-singlepic" src="http://www.swtor.eu/wp-content/gallery/cache/1088__590x800_swtor-f2p-vs-p2p-uebersicht_newsbild.jpg"
cheap nba jerseys alt=“swtor-f2p-vs-p2p-uebersicht_newsbild“ title=“swtor-f2p-vs-p2p-uebersicht_newsbild“ />

Bei den Kartellmünzen handelt es sich um eine von BioWare im Rahmen der Umstrukturierung des Finanzierungsmodells von SWTOR neu eingeführte Währung, die in bestimmten Stückelungen online erworben werden kann, die jedoch auch Abonnenten (aktive sowie ehemalige) gratis im Rahmen ihres Abonnements erhalten werden. Diese Kartellmünzen können im gleichnamigen Kartellmarkt dann für Charakteranpassungen, Objekte, Cheap NFL Authentic Jerseys Ausrüstungsgegenstände oder eben Kompfort-Features ausgegeben werden. 150 Kartellmünzen gibt es etwa für jeden bezahlten Spielmonat vor der F2P-Ankündigung, 200 für die bis zur Umstellung noch aktiven Spielmonate und für Käufer der SWTOR Collector’s Edition gleich noch einmal 1000 Kartellmünzen als Dreingabe.


kartellmuenzen_newsbild

Um die aktuellen Abonnenten ein wenig bei Laune zu halten lässt BioWare zudem in einer Umfrage via Facebook ermitteln, über welche kleine virtuelle Aufmerksamkeit sie sich bald freuen dürfen. Zur Auswahl stehen: Eine Rancor-Holostatue, eine Karbonit-Winterschlafkapsel und ein Party-Jawa (yeah!).


belohnungen-abstimmung_newsbild

Weitere Infos in der Bist FAQ zum SWTOR F2P-Modell

 


Einloggen um zu Kommentieren

Kommentare (0)

  • Keine Kommentare

    Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert, bitte logg dich ein um einen Beitrag zu schreiben
    Du hast noch keinen Account? Jetzt registrieren!


Einloggen um zu Kommentieren Ins Forum

Das könnte dich auch interessieren