Noch auf der Gamescom 2010 trafen Vertreter von Gametrailers.com BioWares Lead Writer für Star Wars: The Old Republic, Daniel Erickson, zu einem Interview, in welchem er sich über die das Raumkampf-Feature in SWTOR äußerte.

Erickson wiederholte erneut, dass es BioWare ein Anliegen war, die rasanten Raumschiffschlachten aus Ray Ban Sunglasses den Star Wars Filmen in SWTOR replica oakleys wieder aufleben zu lassen, das sie einfach zu Star Wars gehörten.  Für das Design als Tunnel-Shooter habe man sich entschieden, da man so die Geschwindigkeit und den Action-Pegel auf einem enorm hohen Level halten könne.

Man wolle niemanden zu diesen [Minispielen im Arcarde-Stil] zwingen, so Erickson, weshalb cheap oakleys lediglich einige wenige, einfachere Raumkampfmissionen verpflichtend für Spieler seien. Ansonsten wären Raumkämpfe ein optionaler Bestandteil von The Old Republic. Aktuell überlege man jedoch, den Spielern für ihre Verdienste in Raumschlachten, neben den üblichen Belohnungen, auch Erfahrungspunkte zukommen Industry zu lassen, wie dies beim Questen oder dem PvP der Fall wäre.


aw_20100903_003_raumkampf03.jpg

Interessantes hatte  Erickson auch bezüglich der Questinformationen bei Raumkämpfen zu berichten. So habe man nicht gewollt, dass der Spieler während der Kämpfe visuelle wholesale nfl jersyes Informationen zu Quest-Details auf dem Bildschirm erhalte, sondern sie in akustischer NFL Jerseys China Form durch seine Gefährten an Bord erhalte.

Weitere Informationen zu diesem Thema auf unserer Raumkampf-Infoseite.


Einloggen um zu Kommentieren

Kommentare (0)

  • Keine Kommentare

    Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert, bitte logg dich ein um einen Beitrag zu schreiben
    Du hast noch keinen Account? Jetzt registrieren!


Einloggen um zu Kommentieren Ins Forum

Das könnte dich auch interessieren