Spielbare Klassen in Star Wars: The Old Rpeublic (SWTOR) wird es zunächst 8 an der Zahl geben. Jeweils 4 der SWTOR Charakterklassen auf Seiten der Galaktischen Republik (Jedi-Ritter, Schmuggler, Soldat, Jedi-Botschafter) und ebenfalls 4 auf Seiten des Sith-Imperiums (Sith-Krieger, Sith-Inquisitor, Kopfgeldjäger, Imperialer Agent). Die einzelnen Klassen starten auf ihren unterschiedlichen “Heimatplaneten” und können individuelle “Klassen-Quests” bestreiten. Im Spielverlauf erfolgt eine weitere Spezialisierung der gewählten Klasse, die sogenannten “Erweiterten Klassen“. Hierzu stehen pro Klasse immer zwei Optionen zur Auswahl. Wie schnell eine Spezialisierung erfolgt, richtet sich auch nach den Entscheidungen, die der Spieler während des Spielverlaufs trifft.

Informationen zu den Erweiterte Klassen

Jede Charakterklasse kann sowohl in einer männlichen, als auch in einer weiblichen Variante erstellt werden. Besondere äußerliche Charaktermerkmale – wie etwa Behaarung, Bärte, Narben und Tätowierungen – sind ebenfalls bei der Erstellung verfügbar. Eine weitere Möglichkeit zur Individualisierung von Charakteren im Spiel ist spezielle “Upgrades” für Waffen oder Rüstungen. Im Party-Play erfüllen die einzelnen Klassen – wie in MMORPGs üblich – die Funktionen von Tanks, Damage-Dealern und Heilern, wobei die jede Klasse gewisse Hydrid-Fähigkeiten aufweisen wird.

Klassen des Sith-Imperiums

Sith-Krieger (Sith Warrior)
Sith-Inquisitor (Sith Inquisitor)
Imperialer Agent (Imperial Agent)
Kopfgeldjäger (Bounty Hunter)

Klassen der Galaktischen Republik

Jedi-Ritter (Jedi Knight)
Jedi-Botschafter (Jedi Consular)
Soldat (Trooper)
Schmuggler (Smuggler)